Muvercon Handyhalterung Test

Der Markt im Bereich Handyhalterung Auto lebt – genau wie viele andere Märkte – von Innovationen. Fast täglich erscheinen neue KFZ-Halterungen, die sich durch gezielte Produktverbesserungen von der Konkurrenz abheben und somit letzt endlich auch einen großen Mehrwert für den Kunden bieten. Erst kürzlich ist eine neue Universal-Handyhalterung von der Firma Muvercon erschienen, die nicht zuletzt durch das außergewöhnliche Design unser Interesse geweckt hat. Wir haben uns das Modell geschnappt und im Rahmen eines ausführlichen Tests etwas genauer unter die Lupe genommen. Wie die Muvercon Handyhalterung dabei angeschnitten hat und was das Besondere an der Halterung ist, erfährst du nachfolgend im Testbericht.

Muvercon Handyhalterung Test


Design und Verarbeitung

Die Muvercon Handyhalterung ist grundsätzlich in den drei Farbvarianten blau, grün und orange erhältlich. Rein optisch betrachtet ist die Halterung eher schlicht designed. Dies hat den großen Vorteil hat, dass das Modell sich sehr gut an seine Umgebung anpasst und nicht (negativ) auffällt. Somit lässt sich die KFZ-Halterung hinsichtlich der Optik in so ziemlich jedem Auto einsetzen. In unserem Test haben wir uns für die orangene Variante (Typ: M-KfZ-H-red-01) entschieden, da diese durch die tolle Farbgestaltung einen besonderen Akzent setzt.

Der Großteil der Muvercon Handyhalterung ist aus Hartplastik gefertigt. Der Schwanenhals besteht aus einem biegbaren Metall, so dass die Halterung einfach und optimal an den eigenen Sichtbereich angepasst werden kann. Besonders positiv ist uns im Test der auf der Handyhalterung angebrachte weiche EVA-Schaum aufgefallen. Dieser sorgt zum Einen für einen festen Halt des Handys in der Universalhalterung. Zum Anderen wird das Handy behutsam vor Schäden geschützt.

Geliefert wird die Muvercon Handyhalterung in einer hochwertigen Verpackung. Dabei ist das Modell zunächst noch in 3 Einzelteile zerlegt und muss vor der Verwendung zusammen gebaut werden. Hier zeigte sich im Test, dass die KFZ-Halterung nicht nur optisch sondern auch technisch mehr als durchdacht ist. Das Zusammenbauen ist in weniger als 30 Sekunden erledigt und lässt sich komplett intuitiv bewerkstelligen. Insgesamt verspricht die Halterung von Muvercon dank der hochwertigen Verarbeitung eine lange Lebensdauer, was das Modell zu einem praktischen und widerstandsfähigen Begleiter im Auto macht.

Befestigung



Im Punkto Befestigung trennt sich bei Auto-Handyhalterungen die Spreu vom Weizen. Das Modell von Muvercon konnte hier jedoch im Test überzeugen. Grundsätzlich erfolgt die Befestigung in zwei Schritten. Zunächst einmal muss die Halterung über den Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigt werden. Der Saugnapf wird dabei über einen Hebelmechanismus gesteuert. Kleiner Tipp: vor der Befestigung an der Windschutzscheibe solltest du die Scheibe an der entsprechenden Stelle reinigen. Denn Staub oder andere Schmutzpartikel auf der Scheibe können dazu führen, dass der Saugnupf nicht seine volle Leistung entfalten kann und die Halterung nicht wirklich sicher fixiert ist.

Im Test hat die Muvercon Handyhalterung dank des leistungsstarken Saugnapfes einen überdurchschnittlich hohen Halt bewiesen. Auch auf holprigen Strecken bewegt sich das Modell keinen Millimeter. Dies gibt einem insbesondere beim Fahren eine gewisse Sicherheit. Denn wer möchte schon, dass die Handyhalterung bei kleinen Schlaglöchern durch das Auto fliegt und dabei das Smartphone beschädigt wird?

Zur Fixierung des Handys in der Halterung müssen die Klemmbacken verwendet werden. Hierbei kann die Muvercon Handyhalterung durch eine Besonderheit glänzen: zum Öffnen der Klemmbacken muss lediglich ein Knopf gedrückt werden. Die Klemmbacken fahren dann vollautomatisch zu beiden Seiten hin heraus. Einfacher geht es nicht! Anschließend wird das Smartphone an die gewünschte Stelle positioniert und die Klemmbacken werden wieder mit der Hand zusammen gedrückt. Insgesamt zeigte sich im Test, dass die KFZ-Halterung im Vergleich zu anderen Modellen einen bombenfesten Halt bietet. Und genau darauf kommt es an!

Handhabung und Funktionalität



Die Handhabung einer Auto-Handyhalterung entscheidet über die Usability und somit auch über die Nutzerfreundlichkeit. Ein wesentlicher Faktor, der zu einer angenehmen Handhabung führt, ist die Größe der Halterung. Hier kann das Modell von Muvercon punkten. Aufgrund der geringen Abmessungen ist die KFZ-Halterung nicht nur handlich sondern lässicht darüber hinaus auch sehr gut transportieren. Da sich das Verbindungsstück zwischen Saugnapf und Klemmbacken leicht verbiegen lässt, ist man zudem nicht auf eine Transporttasche beschränkt.

Weiterhin kann die Muvercon Handyhalterung im Test durch die tolle Funktionalität und Flexibilität glänzen. Dank des Saugnapfes und den handlichen Abmessungen ist es möglich die Halterung frei zu positionieren und somit perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Es ist also immer sichergestellt, dass das Handy optiomal auf den Sichtbereich des Fahrers ausgerichtet ist. Hierzu trägt auch das integrierte Kugelgelenk bei. Mit Hilfe des Kugelgelenks lässt sich das um zwei Achsen rotieren. Somit ist es ebenfalls möglich, das Smartphone Quer auszurichten, was wiederum bei der Navigation (oder Nutzung des Handys als Navigationsgerät) ein enormer Vorteil sein kann.

Wenn sich eine geeignete Fläche im Auto befindet, kann das Muvercon Handyhalterung sogar abseits der Windschutzscheibe fixiert werden. Ebenfalls praktisch: dank des Saugnapfes ist es möglich die Halterung schnell und theoretisch unendlich oft zu montieren und demontieren. Bei Modellen mit integriertem Klebesystem ist dies hingegen nicht möglich. Ein weiterer Vorteil der Handyhalterung von Muvercon besteht darin, dass sie aufgrund der schnellen Montage sowie Demontage einfach und unkompliziert in verschiedenen Autos verwendet werden kann. Darüber hinaus ist man dank der hinsichtlich der Breite variablen Klemmbacken nicht auf die Nutzung eines Handys beschränkt. Daher können neben sämtlichen iPhones oder Samsung Smartphones auch alle anderen Modelle und Hersteller verwendet werden.

Fazit zum Muvercon Handyhalterung Test

Die neue Handyhalterung von Muvercon hat uns im Test durchaus überzeugt. Neben dem tollen Design kann das Modell insbesondere durch eine hochwertige Verarbeitung glänzen. Aufgrund des sehr gut durchdachten technischen Designs ist die Handhabung äußerst benutzerfreundlich. Dies zeigt sich ebenfalls bei der Befestigung des Smartphones in der Halterung. Grundsätzlich Muvercon Handyhalterung durch einen festen Halt sowohl an der Winschutzscheibe als auch bei der Fixierung des Smartphones punkten. Auch hinsichtlich der Funktionalität beweist der Hersteller mit dem praktischen Klemmbackensystem, dass kleine Produktverbesserungen schon zu einem deutlichen Fortschritt führen können. Beeindruckende Leistung für einen ebenso erstaunlichen Preis: die Handyhalterung von Muvercon erhält eine klare Kaufempfehlung von uns!

Weitere Auto-Handyhalterungen von Muvercon findest du auf der Seite Handyhalterung Auto.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...