Avolare Handyhalterung Test

Bei der Avolare Handyhalterung handelt es sich um eine Universal-KFZ-Halterung, die über eine Keil-Befestigung am Lüftungsschlitz fixiert wird. Der Halterung ist seit einiger Zeit auf dem Markt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben uns den Handyhalter daher besorgt und in einem ausführlichen Praxis-Test auf Herz und Nieren geprüft. Dabei konnte das Modell in verschiedenen Punkten durchaus glänzen. Was wir noch über die Handyhalterung von Avolare herausgefunden haben und was du unbedingt über die Halterung wissen solltest, erfährst du nachfolgend in unserem Testbericht.

Avolare Handyhalterung im Test

Avolare Handyhalterung

YouTube Video folgt

Design und Verarbeitung

Breite Smarthphones Avolare Handyhalterung

Avolare Handyhalterung Erfahrung

Die Avolare Handyhalterung ist vornehmlich in schwarz gehalten, wobei einige Elemente in einem Grauton abgesetzt sind, um einen schönen optischen Kontrast zu erzeugen. Der Handyhalter wirkt insgesamt sehr schlich und edel. Durch das tolle Design passt das Modell optisch in jedes Fahrzeug.

Bei der Herstellung der Avolare Auto-Handyhalterung wurden lediglich hochwertige Materialien verwendet. Hierdurch macht der Handyhalter insgesamt einen sehr guten Eindruck. Insbesondere die Haptik war im Test dank der hochqualitativen Verarbeitung toll. Ein Großteil der Handyhalterung von Avolare wurde aus Hartplastik gefertigt. Hierdurch ergibt sich eine hohe Stabilität und eine Beständigkeit gegen Schäden.

Wir haben das Modell im Test aus verschiedenen Höhen (bis 1,6 Meter) auf den Boden fallen lassen, um die Robustheit zu prüfen. Dabei sind am Produkt keine Schäden entstanden. Folglich scheint die Avolare Handyhalterung bedingt durch die ausgezeichnete Verarbeitung eine lange Lebensdauer zu haben.

Befestigung

Avolare Handyhalterung im Test

Avolare Handyhalterung Test

Bei der Befestigung unterscheiden wir grundsätzlich zwischen der Fixierung des Handys in der Halterung und der Befestigung der Handyhalterung im Auto. Die Fixierung des Handys erfolgt über zwei Klemmbacken, die per Knopfdruck automatisch ausgefahren werden können. Nachdem das Handy in der Halterung platziert wurde, müssen die Klemmbacken lediglich wieder zusammen geschoben werden. Dies gestaltete sich im Test kinderleicht.

Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen verfügt die Avolare Handyhalterung über einen dritten kleinen Haltesteg am unteren Ende der Schale. Hierdurch wird die Stabilität des Handys in der Halterung nochmals erhöht. Um das Handy vor Schäden durch Kratzer o.ä. zu schützen, ist an den Innenseiten der Klemmbacken und am Haltesteg ein weicher Schaumstoff angebracht. Der Schaumstoff sorgt für einen Anti-Rutsch-Effekt und gibt dem Handy somit nochmals einen besseren Halt.

Zur Fixierung der Halterung im Auto muss das Modell von Avolare zunächst auf das Lüftungsgitter aufgeschoben werden. Anschließend wird ein kleiner Hebel an der Hinterseite der Handyhalterung umgelegt, der die Haltebacken am Lüftungsschlitz zusammenführt. Insgesamt ergibt sich so ein bombenfester Halt sowohl für das Handy als auch für die Halterung. Im Test konnten wir selbst auf holprigen Strecken kein lästiges Wackeln oder Verrutschen feststellen.

Handhabung und Funktionalität

Befestigung der Avolare Handyhalterung

Avolare Handyhalterung Testbericht

Dank des funktionalen Designs war die Handhabung der Avolare Handyhalterung im Test sehr einfach. Ein Punkt, der dies unter anderem begünstigt, ist das geringe Gewicht der KFZ-Halterung. Theoretisch lässt sich das Modell mit einer Hand bedienen, womit der Handyhalter zu den komfortabelsten zählt. Weiterhin wird die Handhabung durch das automatische Öffnen der Klemmbacken per Knopfdruck begünstigt.

Auch die Funktionalität der Avolare Handyhalterung kann im Test überzeugen. Die Klemmbacken lassen sich bis zu einer Breite von 10 cm öffnen. Hierdurch bietet das Modell platz für alle zurzeit erhältlichen Smartphones. Wir haben die Auto-Handyhalterung mit verschiedenen iPhones und Samsung Smartphones getestet. Dabei konnten wir keine Unterschiede hinsichtlich der Stabilität feststellen.

Ein weiterer funktionaler Vorteil, den das Modell von Avolare bietet, resultiert direkt aus der einfachen Befestigung. Wie bereits oben beschrieben wird der Handyhalter auf das Lüftungsgitter geschoben. Die Montage und Demontage lässt sich blitzschnell durchführen. Somit wird eine unkomplizierte Nutzung in verschiedenen Autos ermöglicht. Die Handyhalterung kann zudem einfach in einer Tasche transportiert werden. Wir meinen: wirklich genial!

Fazit zum Avolare Handyhalterung Test

Die Avolare Handyhalterung konnte uns im Test auf ganzer Linie überzeugen. Das schlichte und funktionale Design der KFZ-Halterung sorgt für eine tolle Optik im Auto. In Kombination mit der hochwertigen Verarbeitung ergibt sich eine hohe Robustheit und somit auch eine lange Lebensdauer.

Die Befestigung der Halterung im Auto gestaltete sich im Test kinderleicht. Dabei konnte die Handyhalterung im Test durch einen bombenfesten Halt und eine hohe Stabilität glänzen. Die einfache Handhabung und die überdurchschnittliche Funktionalität machen die Avolare Handyhalterung zu einem hilfreichen Begleiter im Auto. Daher bekommt das Modell von uns eine klare Kaufempfehlung!

Weitere Auto-Handyhalter von Avolare findest du auf der Seite Handyhalterung Auto.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (125 votes, average: 4,90 out of 5)
Loading...